Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gratinierte Ei-Nester

4 Portion(en)s

Zutaten

  • 1 kg Blattspinat
  • 350 g Champignons
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Zwiebeln
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat
  • 8 Eier

Spinat putzen, waschen und abtropfen lassen. Pilze blättrig aufschneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Knoblauchzehe und Zwiebeln schälen, fein hacken, in 2 El Öl bräunen. Den Spinat zugeben und andünsten, bis er zusammenfällt. Würzen. Flache, große Auflaufform gut einölen, Spinat ausdrücken, mit Pilzen vermischt einfüllen. 8 kleine Vertiefungen formen.

Eier trennen. Einschnee mit ein wenig Salz steif schlagen, in die Kuhlen setzen, mit je einem Eigelb krönen. Bei 180 Grad C im Ofen 20 Minuten gratinieren.

Quelle: meine familie & ich erfasst: Sabine Becker, 5. Februar 1997

Stichworte: Eierspeise, Gemüse, Gratin, Pilz

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum