Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Artischocken

Sie ist eine ungewöhnliche Gemüseart - weder Wurzel noch Knolle, noch Blatt. Die Artischocke ist eine Knospe, die zu einer wunderschönen Blüte aufblüht, wenn sie nicht vorher in den Kochtopf wandert.

Wir haben sie in leicht gesalzenem Wasser gekocht, während ungefähr 20-30 Minuten, samt Stängel und Blätterspitzen. Wir fanden es schade (und widersprechen damit manchem Kochbuch), den fleischigen Stängel, der geschält ebenso gut schmeckt wie das begehrte «Bödeli», wegzuwerfen. Wir fanden es auch unnötig, die hübschen Spitzen der Blätter, die sich zum Anfassen direkt anbieten, abzuschneiden.

Um das Vergnügen am gemütlichen Abknabbern der fleischigen Blätter vollständig zu machen, schlagen wir Ihnen zwei ungewöhnliche, aber unkomplizierte Saucen vor, nämlich Grüne Senfsauce und Lachssauce.

Stichworte: Artischocke, Gemüse, Information, Mai
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum