Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Grapefruit-Sorbet mit Mango-Grapefruit-Kompott

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Grapefruit-Sorbet mit Mango-Grapefruit-Kompott
Kategorien: Eis, Grapefruit, Mango, Süssspeise
     Menge: 6 -8 port.
 
===============================Komp===================================
    150    Gramm  Zucker
    150       ml  Wasser
     75       ml  Zitronensaft
      2           Mangos (a ca. 300 g)
      3           Rosa Grapefruit
    1/2     Topf  Minze
 
===============================Sor====================================
      1   Scheib. Gelatine, weiss
     60    Gramm  Zucker
    1/2      Ltr. Grapefruitsaft; frisch 
                  -- gepresst aus 3-4 Grapef
    1/8      Ltr. Zitronensaft
 
===============================Que====================================
 
Für das Kompott Wasser mit Zucker in einem Topf aufkochen. Bei
mittlerer Hitze 10 Minuten offen kochen, dann den Zitronensaft zugeben
und abkühlen lassen.
Die Mangos mit einem Sparschäler oder einem scharfen Messer schälen,
erst in schmalen Scheiben vom Stein und dann in kleine Rauten
schneiden. Die Grapefruits wie Äpfel schälen, die weisse, pelzige Haut
vollständig entfernen. Die Grapefruitfilets mit einem scharfen Messer
zwischen den Trennhäuten herausschneiden, dabei den Saft auffangen. Die
Mangorauten und die Grapefruitfilets mit Saft in den abgekühlten Sirup
geben und alles miteinander vermischen. Zuletzt die Minzeblätter von
den Stielen zupfen, in feine Streifen schneiden und untermischen. Für
das Sorbet die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. In einem kleinen
Topf den Zucker mit der Hälfte des Grapefruitsafts erhitzen und unter
Rühren auflösen. Die Gelatine leicht ausdrücken und tropfnass
unterrühren. Dann mit dem restlichen Grapefruitsaft und dem
Zitronensaft mischen und mindestens 1 Stunde oder über Nacht kalt
stellen. Eine entsprechende Anzahl Dessertteller im Kühlschrank kalt
stellen. Den vorbereiteten Saft in eine Eismaschine füll en und in
30-40 Minuten cremig gefrieren lassen. Die Sorbetmasse in einen
Spritzbeutel mit Sterntülle umfüllen und auf die vorgekühlten
Dessertteller spritzen. Das Grapefruit-Sorbet mit dem
Mango-Grapefruit-Kompott servieren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum