Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Artischocke mit Krabben gebacken

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Artischocke mit Krabben gebacken
Categories: Kartoffel-, Gemüsegerichte
     Yield: 1 Portionen
 
      1    Artischocke
           Salz
           Zitronensaft
     30 g  Schalotte
     15 g  Butter
           Evtl. Knoblauch
     70 g  Krabben Oder
           Shrimps, Garnelen
      1 pn Weißer Pfeffer
     10 g  Semmelmehl
           Dill; fein gehackt
     50 ml Weißwein
 
MMMMM--------------------------Quel-----------------------------------
           Neue Apotheken Illustrierte
 
MMMMM-----------------------Erfass------------------------------------
           Renate Schnapka
 
Die frischen Krabben, Shrimps bzw. Garnelen oder gefrorene auftauen
abtropfen lassen. von einer schönen, frischen Artischocke den
Stiel und die harten Spitzen oder Blätter mit einer Schere
großzügig abschneiden. Unter fließendem Wasser
gründlich abspülen. Reichlich Wasser mit wenig Salz und
einigen Tropfen Zitronensaft zum Kochen bringen, Artischocke
hineinlegen, so dass sie gut schwimmt. Bei mittlerer Hitze zugedeckt je
nach Größe der Artischocke 20-30 Minuten kochen.
Empfehlenswert: mit einer großen Gabel einige Male drehen.
Herausnehmen, wenn sich ein mittleres Blatt locker herauszupfen
lässt. Auf den Kopf gestellt abtropfen und etwas abkühlen
lassen.
Die Blätter auseinander biegen und sehr sorgfältig das "Heu"
vom Boden entfernen.
 Die Schalotte fein würfeln, in der geschmolzenen Butter goldgelb
werden lassen. Nach Geschmack zerdrückten Knoblauch dazugeben. Die
Krabben damit mischen. mit einer Priese weißem Pfeffer
würzen. Einige Minuten bei milder Hitze heiß werden lassen.
mit Semmelmehl binden, fein geschnittenen Dill dazumischen. Artischocke
in eine Auflaufform setzen. Mischung hineinfüllen. mit dem
trockenen Weißwein begießen. Im heißen Ofen 5-8
Minuten heiß werden lassen.
 Zum Genießen: Blätter abzupfen, mit der Füllung
belegen und den weichen Teil der Blätter abschlürfen.
:Stichworte     : Artischocke, Fisch, Gemüse, Krabbe
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 pn: Spur

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum