Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

ARROZ CON POLLO (HUEHNCHEN MIT REIS)

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: ARROZ CON POLLO (HUEHNCHEN MIT REIS)
Kategorien: Huhn, Reis, Tex-mex, Tomate
     Menge: 4 Portionen
 
      2     Essl. Olivenöl
      4           Hühnerbrüstchen, enthäutet, 
                  -- entbeint
      2           Knoblauchzehen, fein gehackt
      1   Becher  Langkorn-Reis
    1/2   Becher  Zwiebel, gehackt
  1 1/2   Becher  Tomatenpüree (Dose)
      1   Becher  Gebackener roter Paprika 
                  -- (Glas)
  1 1/2   Becher  Hühnerbrühe
    1/4   Becher  Petersilie, gehackt
    1/4  geh. TL  Rosmarin
    1/2  geh. TL  Salz
    300    Gramm  Erbsen oder Spargelspitzen 
                  -- (TK), aufgetaut
 
============================ZUM GAR===================================
                  Schwarzer Pfeffer, 
                  -- geschrotet
                  Rosmarin-Zweige
                  Zitronenspalten
                  Das Öl einer großen, 
                  -- schweren Pfanne erhit
 
===============================Que====================================
 
darin etwa 1 Minute anschwitzen. Die Hühnerbrüstchen dazugeben. Bei
niedriger Mittelhitze 5-6 Minuten bräunen, dabei einmal wenden. Auf
einer Platte beiseite stellen.
 In dieselbe Pfanne Reis und Zwiebeln geben, den Reis in ca. 2 Minuten
glasig werden lassen. Tomaten, Paprika, Brühe, Petersilie, Rosmarin und
Salz hineinrühren. Das Fleisch hineingeben und 25 Minuten zugedeckt
köcheln lassen.
 Die Erbsen oder Spargelspitzen hineinrühren und in etwa 5 Minuten heiß
werden lassen.
 Zum Servieren die Huhn-Reis. Mischung auf einer Servierplatte
anrichten, mit geschrotetem Pfeffer bestreuen und mit Rosmarinzweigen
und Zitronenspalten garnieren Anmerkung: Arroz con pollo ist ein
klassisches mexikanische Gericht mit vielen Variationen. Obwohl lecker
und sättigend, ist es ein sehr simples Rezept. Köche sollten den Mut
zum Experiment haben, indem sie Chorizo, schwarze Oliven, grüne Chilis
aus der Dose, frische Jalapenos und zusätzliche Gewürze nach Belieben
mitverwenden.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum