Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gnocchi-Auflauf mit Parmaschinken

4 Personen

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 1 Sehr kleine Aubergine
  • 80 g Champignons
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Parmaschinken
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100 g Tomatenpüree (aus der
  • Packung)
  • 150 ml Weißwein
  • ; Salz
  • 250 g Gnocchis
  • 3 Zweige Majoran (ersatzweise
  • 2 TL Getrockneter Majoran)
  • 100 g Mascarpone
  • Weißer Pfeffer
  • 1 Kugel Mozzarella (125 g)

NOTIERT VON K-H BOLLER 11/O1

  • Zubereitung:
  • Die Zwiebeln schälen, die Aubergine waschen und putzen. Beides in etwa
  • 1 cm große Würfel schneiden. Die Champignons trocken abreiben und
  • halbieren oder vierteln. Den Knoblauch schälen und durch die Presse
  • drücken. Parmaschinken in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Das
  • Olivenöl erhitzen und die vorbereiteten Zutaten darin anbraten. Das
  • Tomatenmark und Tomatenpüree untermischen, den Wein aufgießen. Die
  • Sauce bei geringer Hitze 15 Minuten köcheln lassen.

Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Gnocchis darin nach Packungsanweisung bissfest garen.

Den Backofen auf 200° C vorheizen.

Den Majoran abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken.

Mit dem Mascarpone unter die Sauce mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Gnocchis und die Sauce in eine Hitzbeständige Form schichten. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und darüber verteilen. Den Gnocchi-Auflauf im Ofen etwa 10 Minuten goldbraun überbacken.

Stichworte: Fleisch, Italien, Kartoffel, P4, Schwein

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum