Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gnocchi mit Paprikasoße

4 Personen

Zutaten

  • 1 kg mehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 250 g Mehl
  • 2 Eigelb
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 4 rote Paprikaschoten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Butter
  • 200 ml Weißwein
  • 2 EL Basilikum
  • 2 EL geriebener Parmesan

Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 30 Min. garen. Abgießen, pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Mehl, Eigelben, Salz, Pfeffer und Muskat verkneten. Zu Rollen formen, in Stücke schneiden und mit dem Gabelrücken ein Muster eindrücken.

Gnocchi portionsweise in kochendes Salzwasser geben und darin sieden lassen. Wenn sie an die Oberfläche steigen, herausnehmen, gut abtropfen lassen.

Für die Soße Paprikaschoten waschen, putzen und in schmale Streifen schneiden. Zwiebel sowie Knoblauch abziehen, hacken und in der erhitzten Butter glasig dünsten. Dann die Paprikastreifen zufügen und ca. 5 Min. schmoren lassen. Wein angießen, mit Salz sowie Pfeffer würzen und noch ca. 7 Min. garen.

Gnocchi mit der Soße mischen und mit Basilikum sowie Käse bestreuen.

Zubereitungszeit: 45 Min.
Pro Person ca. 530 kcal
Eiweiß: 16 Gramm
Fett: 12 Gramm
Kohlenhydrate: 79 Gramm
Stichworte: Gnocchi, Italien, Kartoffel, P4, Paprika, Toskana
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum