Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Glace von schwarzen oder roten "Trebeli"

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Glace von schwarzen oder roten "Trebeli"
Kategorien: Eis, Johannisbeere, Kalt, Süßspeise
     Menge: 1 L_eis
 
    760    Gramm  Beerensaft; Beeren zuerst 
                  -- gewaschen und entstielt
    240    Gramm  Puderzucker
      1     Essl. Doppelrahm
      2  geh. TL  Kirsch
 
=================================RE===================================
                  Rubrik von Michael Merz 
                  -- Meyers 32/2000
                  Hilda Veraguth Umgew. von 
                  -- Rene Gagnaux
 
 
Früchte pürieren, Saft durch ein Küchensieb passieren. Mit dem
Puderzucker vermengen und so lange schlagen, bis sich sämtlicher Zucker
aufgelöst hat. Die Masse in der Eismaschine drehen. Kurz vor dem
Festwerden den Doppelrahm und den Kirsch beifügen. Im Tiefkühlfach fest
werden lassen.
 Oder: Masse in den Tiefkühler geben. Alle 30 Minuten mit dem Mixstab
gut durchrühren. Wenn die Masse fast gänzlich fest ist, Rahm und Kirsch
unterziehen, fest werden lassen. 30 Minuten vor dem Servieren aus dem
Tiefkühlfach nehmen und im Kühlschrank etwas weich werden lassen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum