Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gewürzrisotto mit Lammfleischbällchen (*)

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Gewürzrisotto mit Lammfleischbällchen (*)
Kategorien: Lamm, Reis, Risotto
     Menge: 4 Portionen
 
===========================Fleischb===================================
      1    mittl. Zwiebel
      2           Knoblauchzehen
      2     Essl. Olivenöl
    1/3     Teel. Koriander; gemahlen
    1/3     Teel. Kreuzkümmel; gemahlen
    1/4     Teel. Schwarzer Pfeffer; gemahlen
      1     Teel. Salz
    500    Gramm  Lammhackfleisch
                  Öl; zum Braten
 
============================Nach Be===================================
      2     Essl. Weißer Sesam
      2     Essl. Schwarzer Sesam
 
================================Re====================================
      1    klein. Stück frischer Ingwer
      1           Chilischote
      1    mittl. Zwiebel
      2           Knoblauchzehen
      1     Essl. Butter
    350    Gramm  Risottoreis
      1      Ltr. Gemüsebouillon
      2           Sternanissamen
      1           Zimtstängel
      2    Prise  Kardamom; gemahlen
                  Salz
 
========================Nach Einem ===================================
                  Anne-Marie Wildeisen Meiers 
                  -- Modeblatt 47/97 Erfasst von 
                  -- Rene Gagnaux
 
===============================Que====================================
 
(*) Nach nordafrikanischer Art.
 Den Backofen auf 80 Grad vorheizen. Eine Platte mitwärmen.
 Für die Fleischbällchen Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
Im Olivenöl hellgelb dünsten. Leicht abkühlen lassen.
 Zwiebel, Knoblauch, Koriander, Kreuzkümmel, Pfeffer und Salz zum
Hackfleisch geben und gut mischen. Zu gleichmäßig großen Kugeln (3 pro
Person) formen. In einer beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen.
Die Lammfleischbällchen darin rundum während etwa 4 Minuten braten.
Nach Belieben in weißem und schwarzem Sesam wenden. In der vorgewärmten
Platte im 80 Grad heißen Ofen nachgaren lassen.
 Für den Reis den Ingwer schälen und fein reiben. Die Chilischote der
Länge nach halbieren, entkernen und in feine Streifchen schneiden.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Butter erhitzen.
Zwiebel und Knoblauch darin hellgelb dünsten. Dann den Reis beifügen
und kurz mitrösten. Sternanis, Zimtstängel, Kardamom, geriebenen Ingwer
und Chilistreifchen beifügen. Nach und nach die Bouillon dazugießen.
Den Reis ungedeckt auf mittlerem Feuer bissfest garen, dabei häufig
umrühren. Den Risotto von der Herdplatte ziehen. Sternanis und
Zimtstängel entfernen. Den Risotto zugedeckt 5 Minuten nachziehen
lassen. Mit Salz abschmecken.
 Die Lammfleischbällchen auf dem fertigen Risotto anrichten.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum