Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Armenische Mixed Pickles

1 Rezept

Zutaten

  • 750 g Weißkohl
  • 500 g Brechbohnen
  • 500 g Karotten
  • 500 g Blumenkohl
  • 250 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchknolle
  • 3 Stängel Selleriegrün
  • 1/2 Stange Meerrettich
  • 1 EL Kümmel
  • 1 EL Senfkörner
  • 1 EL Fenchelkörner
  • 1 EL Korianderkörner
  • 1 EL getr., zerkl. Chilischoten
  • 800 ml Apfelessig
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Salz
  • 2 1/2 l Wasser

Quelle:

  • erfasst von: Gisela Bromberg

Den Weißkohl achteln, und den Strunk entfernen. Die gewaschenen Bohnen in große Stücke brechen, in kochendem Salzwasser 10 Min. garen und kalt abschrecken. Die geputzten Karotten in Scheiben schneiden. Den gewaschenen und gesäuberten Blumenkohl in Rösschen teilen. Die geschälten Zwiebeln in Scheiben schneiden und die Knoblauchzehen pellen. Meerrettich schälen und in Scheiben schneiden. Die Blätter von den Selleriestangen entfernen und die Stängel waschen und in Stückchen teilen. Nun das Ganze in ein großes Glas schichten.

Wasser, Essig, Salz und Zucker sowie die restlichen Gewürze einmal aufkochen und behutsam über das Gemüse gießen. Der Sud muss das Gemüse gut bedecken. Man legt einen Teller, der mit einem Stein beschwert ist, darüber.

Kühl gestellt sollten die Mixed Pickles drei Monate durchziehen. Dann liegt die Haltbarkeit bei 8 Monaten.

Stichworte: Eingelegtes, Sauer
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum