Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Arme Ritter, süß... (2 von 2)

4 Servings

ARME RITTER MIT APFEL

  • 2 Eier
  • 200 ml Milch
  • 1 Beutel Vanillezucker
  • 1/2 geh. TL Zimt; (1)
  • 1 Msp. Salz
  • 4 Scheib. Weißbrot; oder Weizenbrot evtl. mehr
  • 2 Äpfel
  • 1 EL Zitronensaft evtl. doppelte Menge
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Preiselbeeren aus dem Glas
  • Hagelzucker; nach Belieben, zum Bestreuen
  • Zimt; (2) nach Belieben, zum Bestreuen

KOMPILIERT VON RENE GAGNAUX

Arme Ritter mit Apfel (Anja Spatz, 18.12.94) Eier, Milch, Vanillezucker, Zimt (1) und Salz in einer Schüssel verquirlen. Die Brotscheiben hineinlegen, bis sie sich mit der Eiermilch ganz vollgesogen haben.

Äpfel waschen, Kerngehäuse ausstechen, die Äpfel in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln.

Die Butter in der Pfanne erhitzen. Die Apfelringe darin kurz andünsten, die Brotscheiben darauf verteilen und 2 -3 Min. bei mittlerer Hitze von jeder Seite anbraten.

Die Armen Ritter mit Preiselbeeren anrichten. Nach Belieben mit Hagelzucker und Zimt bestreuen.

Stichworte: Süßspeise, Warm
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum