Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Getreidebratlinge

1 Rezept

Zutaten

  • 3/4 l Gemüsebrühe
  • 75 g Feingeschrotetes Getreide (Gerste, Weizen,
  • - Roggen, Grünkern)
  • 75 g Haferflocken
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 2 EL Sojamehl
  • 75 g Gemahlene Haselnußkerne
  • 1 TL ; Salz
  • 3 EL Frische, Gehackte Petersilie

Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Den Schrot und die Haferflocken unter Rühren mit dem Schneebesen einrieseln lassen. Die Herdplatte abschalten und den Schrot und die Haferflocken 20 Min. ausquellen, jedoch nicht mehr kochen lassen. Inzwischen die Zwiebel schälen und würfeln und im Öl goldgelb braten. Die gebratenen Zwiebelwürfel Mit dem Sojamehl, den Haselnüssen, dem Salz und der Petersilie unter den Schrotbrei rühren und flache, etwa handtellergroße Bratlinge daraus formen. Falls die Masse zu feucht sein sollte mit etwas Paniermehl andicken in einer Pfanne das Sonnenblumenöl erhitzen und die Bratlinge bei mittlerer Hitze in etwa 10-12 Min. von beiden Seiten goldbraun braten.

Tipp: Die Bratlinge lassen sich mit etwas Käse füllen oder überbacken.

*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum