Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Geschnetzeltes von der Forelle mit Vitamingemüse in D

4 Personen

Zutaten

  • 680 g Forellenfilets
  • 1 groß. Kartoffel
  • 1 Rote Zwiebel
  • 200 g Paprika (gemischt)
  • 150 g Salatgurke
  • 1 Chilischote
  • 100 ml Sahne
  • 1/2 Bd. Dill
  • 1 Zitrone
  • 3 EL Olivenöl
  • Chiliflocken
  • Vanillesalz

(circa 35 Minuten): Die Kartoffel schälen, säubern, und klein würfeln. Zwiebel schälen, in Streifen zerteilen. Paprika halbieren, entkernen, säubern und in Streifen schneiden. Salatgurke säubern, längs halbieren, entkernen, in Halbmonde schneiden. Chilischote säubern, Röllchen schneiden.

Zitrone halbieren, Saft pressen und den Dill grob zerkleinern.

Forellenfilet mit Zitronensaft beträufeln, in ein Zentimeter starke Streifen schneiden, mit Vanillesalz und Chiliflocken würzen, mit Olivenöl beträufeln.

Kartoffelwürfel in heißem Olivenöl goldgelb braten und würzen.

Zwiebeln in heißem Olivenöl glasig angehen* lassen, Paprika, Chili und Gurken zugeben, locker mit anschwitzen, mit Sahne angießen, den Dill zufügen.

Marinierte Forelle in heißem Olivenöl kurz anschwenken, zum vorbereiteten Gemüse geben, vorsichtig unterheben, nachwürzen. Die Forelle auf Teller anrichten, die gebratenen Kartoffelwürfel darüber streuen, mit Dillsträußchen garnieren.

(*= etwas andünsten, kurz anbraten - Bemerkung der Erfasserin des Rezeptes) : O-Titel : Geschnetzeltes von der Forelle mit Vitamingemüse in : > Dillrahm

*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum