Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Geschnetzeltes mit Pfifferlingen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Geschnetzeltes mit Pfifferlingen
Kategorien: August, Fleisch, Kasseler, Pfifferling, Pilz
     Menge: 4 Personen:
 
    300    Gramm  Pfifferlinge (evtl. mehr)
      2           mittelgroße Zwiebeln
    500    Gramm  Broccoli (evtl. mehr)
      2     Essl. Öl (evtl. mehr)
    500    Gramm  ausgelöstes Kasseler-
                  -- Kotelett (im Stück) (evtl. 
                  -- mehr)
                  Salz, Pfeffer
      1     Essl. Mehl, geh.
      1     Teel. Gemüsebrühe (Instant)
    100    Gramm  Schlagsahne
      5     Essl. Weißwein
    250    Gramm  Bandnudeln (evtl. mehr)
      1    Prise  Zucker, evtl.
    1/2     Bund  Petersilie (evtl. mehr)
      1     Essl. Butter (20 g)
      2     Essl. Mandelblättchen (15 g)
 
===============================Que====================================
 
Pfifferlinge putzen: Stielenden sowie braune und schmierige Stellen
knapp abschneiden, evtl. waschen und in einem Sieb gut abtropfen
lassen. Zwiebeln schälen und fern würfeln. Broccoli putzen, waschen und
in Röschen teilen.
Kasseler in dickere Scheiben, dann quer in dünne Streifen schneiden. 1
EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kassler darin unter Wenden
kräftig anbraten. Hälfte Zwiebeln zufügen, kurz mitbraten.
Herausnehmen.
1-2 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Pfifferlinge darin kräftig anbraten,
würzen. Mehl darüber stäuben und anschwitzen. Mit 600 ml Wasser
ablöschen und aufkochen. Brühe, Sahne und Wein einrühren. Alles 5-6
Minuten köcheln.
Broccoli in wenig kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 5-8 Minuten
dünsten. Nudeln in kochendem Salzwasser 6-8 Minuten (nach
Packungsanweisung) garen.
Die Kasselerstreifen zu den Pfifferlingen geben. Das Geschnetzelte kurz
aufkochen. Mit Pfeffer, Zucker und evtl. Salz abschmecken. Petersilie
waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. In einer Pfanne
Butter erhitzen. Rest Zwiebeln und Mandeln darin unter Rühren goldbraun
andünsten.
Nudeln und Broccoli abgießen, abtropfen lassen. Alles anrichten.
Geschnetzeltes mit Petersilie bestreuen. Mandel-Zwiebel-Butter über den
Broccoli geben. Mit Rest Petersilie garnieren.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit
:               : ca. 50 Min.
:               :    700 kcal
:               :   2940 kJoule
:Eiweiss        :     45 Gramm
:Fett           :     32 Gramm
:Kohlenhydrate  :     52 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum