Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gekühlte Tomatensuppe

4 Portionen

Zutaten

  • 1 groß. Dose geschälte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Öl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Oregano
  • 1/2 TL Thymian
  • 2 TL Worcestersoße
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 200 ml Fleischbrühe
  • 4 Scheib. Weissbrot
  • 2 EL Margarine
  • 4 EL saure Sahne oder Joghurt

Das Öl erhitzen, Zwiebel fein hacken, 1 Knoblauchzehe durchpressen, beides kurz anbraten. Bei geschlossenem Deckel 5 Minuten dünsten.

Tomaten aus der Dose zugeben und mit einem Holzlöffel zerdrücken.

Tomatensaft aufgiessen, Gewürze einrühren und die Suppe bei leicht geöffnetem Deckel 15 Minuten kochen lassen. Etwas abkühlen lassen, dann 1 Stunde kühl stellen.

Weissbrotscheiben in Würfel schneiden. Margarine in einer Pfanne erhitzen. Die zweite Knoblauchzehe durchpressen und zur Margarine geben. Brotwürfel rundherum rösten. Tomatensuppe auf 4 Teller verteilen und je 1 El. saure Sahne oder Joghurt in die Mitte setzen.

Die gerösteten Brotwürfel um die Mitte herum verteilen.

Stichworte: Kalt, Suppe, Tomate, Tomatensuppe
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum