Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gekochter Wintergemüsesalat

Zutaten

  • Pro Person wird ca.
  • 250 g Gemüse berechnet
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 100 g kleine Zwiebeln, geschält
  • 1 Sellerie, in 1 cm Stängelchen,
  • längs geviertelt
  • 2 EL Obstessig
  • 1 Zitrone, nur Saft
  • 1 Zitronenscheibe, 1/2 cm dick
  • 1 1/2 dl Gemüsebouillon
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Nelke
  • 2 Lauch, das Weiße davon,
  • in 4 cm langen Stücken, oder
  • 2 feste Chicorees, halbiert
  • 250 g frischer Rosenkohl,
  • in Salzwasser 2 Minuten blanchiert

Zwiebeln, Sellerie und Fenchel in einem Brattopf im mittelheißen Öl kurz anbraten. Essig, Zitronensaft, Zitronenscheibe und Bouillon dazugießen, würzen, Lorbeerblatt und Nelke beigeben und 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Lauch oder Chicoree und Rosenkohl zugeben und abgedeckt weitere 6 bis 8 Minuten bei guter Hitze kochen lassen, bis nur noch wenig Flüssigkeit in der Pfanne ist. Lorbeerblatt und Nelke herausnehmen, Gemüse in eine Schüssel geben, auskühlen lassen und nach Bedarf nachwürzen. Dazu Wurst und Brot servieren. Tipp: Der Salat schmeckt lauwarm besonders gut. Er eignet sich so auch als Vorspeise.

Stichworte: Gemüse, Rosenkohl
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum