Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gegrillte Tomaten nach Piemonter Art

Zutaten

  • 4 groß. Tomaten,
  • 150 g Reis,
  • 1 EL Butterfett,
  • 1 Zwiebel (fein gehackt),
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst),
  • 100 ml Weißwein,
  • 1/2 l Hühnerbouillon,
  • 50 g Parmesan-Käse (gerieben),
  • 1 EL Butter,
  • Salz,
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle,
  • 1 EL Semmelbrösel,
  • ein paar Tropfen Olivenöl

Zunächst ein Risotto herstellen. In dem heißen Olivenöl die Zwiebel und den Knoblauch andämpfen. Reis beigeben und glasig werden lassen. Mit Hühnerbouillon ablöschen und die Flüssigkeit einkochen lassen. In kleinen Mengen immer wieder Hühnerbouillon und Wein beigeben. Unter ständigem Rühren immer wieder einkochen lassen. Nach 18 Minuten ist der Reis weich. Den Topf vom Feuer nehmen, den Reibkäse darunter mischen und zugedeckt einige Minuten stehen lassen. Die Butter untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Tomaten halbieren und die Kerne mit einem Esslöffel herauskratzen. Den Risotto in die Tomaten füllen. Mit etwas Semmelbrösel bestreuen und auf jede Tomate ein paar Tropfen Olivenöl träufeln. In dem auf 200 Grad vorgeheizten Backofen einige Minuten überbacken bis sich eine goldbraune Kruste gebildet hat.

Stichworte: Gemüse, Reis, Risotto, Tomate
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum