Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gegrillte Hähnchen-Curry-Schenkel

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Gegrillte Hähnchen-Curry-Schenkel
Kategorien: Geflügel, Hauptgericht, P4
     Menge: 1 Keine Angabe
 
      8           Hähnchen-Schenkel
                  -insgesamt etwa 1,3 kg
      4     Essl. Öl
      2           Knoblauchzehen zerdrückt
      2     Essl. Currypulver
                  Salz
                  Pfeffer
      1           Zitrone; unbehandelt
    500    Gramm  Frischen Blattspinat
    300    Gramm  Schmale Bandnudeln
      1           Rote Zwiebel
      2     Essl. Butter
 
 
 Vorbereitungszeit: 2 Stunden (Marinieren)  Zubereitungszeit: ca. 45
Minuten  Zubereitung: Die Hähnchenschenkel waschen, trockentupfen,
portionsweise in 3 El. Öl in einer Pfanne kurz anbraten und
herausnehmen. 1 El. Öl erhitzen und Knoblauch unter Rühren anrösten.
Curry darübersträuben, anschwitzen, salzen und pfeffern. Abgeriebene
Schale und Saft der Zitrone einrühren, die Schenkel mit der Beize
rundherum einreiben und 2 Stunden ziehen lassen. Blattspinat waschen
und verlesen. Das Fleisch reichlich mit Sauce bestreichen, auf den Rost
legen und 8 - 9 Minuten grillen. Inzwischen die Nudeln in reichlich
kochendem Salzwasser bissfest garen. Die gehackte Zwiebel in der Butter
glasig anschwitzen, Spinat kurz mitdünsten, würzen und dann sofort die
abgetropften Nudeln untermischen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum