Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Aprikosenauflauf

1 eine Auflaufform von 11/2 l Inhalt

Zutaten

  • 300 g Rahmquark
  • 1 Aprikosenjoghurt (180 g)
  • 1/2 Zitrone, nur abgeriebene Schale
  • 1/2 Päckli Vanillinzucker
  • 50 g Zucker
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 3 Eigelb
  • 3 Eiweiß
  • 1 EL Zucker
  • 8-10 Zwieback
  • 750 g Aprikosen, halbiert, entsteint
  • 2 EL Mandelstifte
  • Puderzucker zum Bestauben

Quarkmasse zubereiten: Alle Zutaten bis und mit Eigelb mischen. Eiweiß steif schlagen, Zucker zugeben, kurz weiterschlagen. Unter die Masse ziehen.

Einfüllen: Zuerst die Hälfte der Zwieback, dann der Aprikosen und zuletzt die Hälfte der Quarkmasse in die gefettete Form füllen. Vorgang wiederholen.

Backen: ca. 35 Minuten auf der untersten Rille des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Dann Mandelstifte darüberstreuen, weitere 10 Minuten backen. Erst vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Hinweis: Kann heiß oder kalt serviert werden.

Stichworte: Aprikose, Auflauf, Juni, Süßspeise
* Quelle: Betty Bossi 06/1990 Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum