Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Aargauer Chriesitütschli

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Aargauer Chriesitütschli
Kategorien: Fritieren, Frucht, Kirsche, Süßspeise, Warm
     Menge: 4 Servings
 
    500    Gramm  Kirschen mit Stiel
      1     Essl. Puderzucker
                  Zimtzucker
                  Öl  für die Friteuse
 
================================TE====================================
    150    Gramm  Mehl
      1     Essl. Öl
                  Salz
    250       ml  Apfelsaft  oder -wein
      2     Essl. Zucker
    1/2           Zitrone  abgeriebene Schale
      2           Eiweiß
 
=================================RE===================================
                  Marianne Kaltenbach  Ächti 
                  -- Schwizer Chuchi
                  Vermittelt von R.Gagnaux
 
 
Mehl, Salz, Zucker und Zitronenschale mischen. Nach und nach Apfelsaft
oder -wein unterrühren, bis der Teig Blasen wirft.
Mindestens dreißig Minuten ruhen lassen, dann Öl dazurühren und
unmittelbar vor Gebrauch die steif geschlagenen Eiweiße darunter
ziehen.
 Je 3 bis 5 Kirschen am untersten Ende der Stiele mit Faden
zusammenbinden, dann mit Puderzucker bestreuen. Durch den Teig ziehen
und 1 bis 2 Minuten bei 170 Grad goldgelb fritieren. Mit Zimtzucker
bestreuen und sofort auf den Tisch bringen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum