Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gefüllter Chicorée

8 Servings

Zutaten

  • 2 Rüebli
  • 1 Bd. Radieschen
  • 100 g Schinken; in Scheiben
  • 1 Hand voll Kresse
  • 300 g Rahmquark
  • 1 dl Halbrahm
  • 2 EL Meerrettichpaste
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Chicorée; (Brüsseler) je nach Größe mehr

REF

  • UZ, 9.3.99 Erfasst von Rene Gagnaux

Rüebli schälen und ganz klein würfeln. Radieschen rüsten und in dünne Streifen schneiden. Schinken in kleine Vierecke schneiden.

Kresse grob hacken.

Rahmquark glattrühren. Halbrahm und Meerrettichpaste unterziehen.

Rüebli, Radieschen, Schinken und Kresse beifügen und alles sorgfältig mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schöne Chicoréeblätter (2 pro Person) auslösen. Die Gemüse-Quarkmasse in die Blätter verteilen. Die Chicorée-Schiffchen dekorativ auf einer Platte anrichten.

Serviertipp: Gefüllter Chicorée eignet sich sowohl als Vorspeise wie auch als Häppchen zwischendurch.

Stichworte: Chicorée, Kalt, Quark, Radieschen, Vorspeise
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum