Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gefüllte Weinblätter

Für vier Portionen

  • 1 Zwiebel
  • 50 g Rosinen
  • 125 g Reis
  • 1 EL Öl
  • 50 g Walnusskerne
  • 1 Bd. glatte Petersilie
  • 1 Messerspitze gemahlener Piment
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1/2 Zitrone
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 16 eingelegte Weinblätter
  • 20 g Parmesankäse

Zwiebelwürfel, Rosinen und Salz in heissem Öl bei kleiner Hitze glasig dünsten. 300 ccm Wasser zugiessen, aufkochen und bei kleinster Hitze im geschlossenen Topf etwa 15 Minuten quellen lassen. Walnüsse und Petersilie hacken und untermischen. Reis mit Piment, Zimt, Tomatenmark, Zitronensaft, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Weinblätter abspülen und den Reis darauf verteilen. Jeweils zwei Seiten des Blatts über dem Reis zusammenfalten. Rollen formen. Nebeneinander in einen weiten Topf legen und mit Salzwasser bedecken. Einen Teller auf die Rollen legen und bei kleiner Hitze im geschlossenen Topf etwa eine Stunde garen. Das Wasser darf nicht sprudelnd kochen, weil die Rollen dann auseinanderfallen. Warm oder kalt mit gehobelten Parmesankäse bestreut servieren.

Dazu: kaltgepresstes Olivenöl

Stichworte: Vorspeise, Weinblatt
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum