Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gefüllte Wan-Tan-Blätter mit Tofu auf Spitzkohl

4 Portionen

Zutaten

  • 750 g junger Spitzkohl
  • 40 ml Öl zum Braten
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer fadM.
  • 12 Wan-Tan-Blätter (aus dem
  • Asienladen, Nudelteig-Blätter)
  • Eiweiß zum Bestreichen
  • 100 g Tofu
  • 1 TL Wasabi-Paste aus grünem Meerretichpulver,
  • nach Vorschrift angerührt
  • 1 TL feingehacktes Basilikum
  • Pflanzenöl zum Ausbacken
  • 1/2 Schalotte, gepellt und feingewürfelt
  • 1 TL Öl
  • 1 Stückchen Zitronengras
  • 200 ml Kokosmilch oder Milch

Zum Garnieren

  • Tomatenachtel
  • marinierter Kürbis
  • Basilikumblätter

Spitzkohl in breite Streifen schneiden. Im Öl anbraten, mit etwas Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

Wan-Tan-Blätter nebeneinander legen. Mit Eiweiß bestreichen. Tofu schneiden, mit Wasabi, Salz, Pfeffer, Basilikum würzen. Diese Masse die Wan-Tan-Blätter verteilen, zu Dreiecken zusammenklappen. In Öl bei 170 Grad ausbacken.

Für die Sauce: Schalottenwürfel in Öl andünsten, Zitronengras dazugeben. Mit Kokosmilch oder Milch - ablöschen und etwas einkochen.

Sauce passieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anrichten: Spitzkohl in eine Schale geben, die Wan-Tan anlegen.

Dann die Sauce dazugeben. Mit Tomaten, Kürbis und Basilikum garnieren.

Stichworte: P4, Spitzkohl, Tofu, Wan-Tan
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum