Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gefüllte Tomaten mit Lachs und Gemüse

1 Rezept

Zutaten

  • 10 Fleischtomaten
  • 300 g Lachsfilet ohne Haut und Gräten
  • 2 Tassen Basmati-Reis
  • Je 1 rote und gelbe Paprika
  • 1 mittl. Zucchini
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Bd. Petersilie
  • 1 klein. Knolle Fenchel
  • 50 g Pinienkerne
  • 3 Knoblauchzehen
  • Pfeffer & Salz
  • Cayenne-Pfeffer
  • Olivenöl
  • 1 1/2 l Brühe

Von den Tomaten den Deckel abschneiden, dann das Kerngehäuse mit einem Löffel entfernen und aufbewahren. Paprikaschoten schälen. Das Gemüse in gleichgroße Würfel schneiden, den Lachs in etwas größere Würfel.

Basmati-Reis kochen. Wenn der Reis gar ist, Gemüse, Pinienkerne und den Knoblauch in einer Pfanne andünsten, den Lachs dazugeben. Alles vorsichtig vermischen und mit Pfeffer & Salz sowie Cayenne-Pfeffer kräftig würzen. Dann in die ausgehöhlten Tomaten füllen.

Die Kerngehäuse der Tomaten mit der Brühe in eine hohe Pfanne geben.

Anschließend die gefüllten Tomaten hineinstellen, den Deckel auf die Tomaten legen, mit etwas Olivenöl begießen und für mindestens 20 Minuten bei 200 Grad in den Backofen schieben.

Die Tomaten sind gar, wenn sie seitlich aufplatzen.

Nun den Sud durch ein Sieb passieren, mit Olivenöl (mindestens 3 EL) aufmixen und zu den gefüllten Tomaten geben.

Ein idealer Begleiter zu diesem Gericht: ein Chianti Classico.

Stichworte: Fisch, Lachs, Paprika, Tomate, Zucchino
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum