Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gefüllte Tomaten

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Gefüllte Tomaten
Kategorien: Gemüsegericht, Tomate
     Menge: 4 Portionen
 
===============================Zuta===================================
      8    klein. Tomaten (500g)
                  Salz
                  Pfeffer
      2           Zwiebeln (100g)
     20    Gramm  Butter oder Margarine
     10    Gramm  Schweinemett
     65    Gramm  grob geriebener Gouda
                  Paprika
                  Muskat
                  weisser Pfeffer
      4     Essl. süsse Sahne
      2     Essl. Speisestärke
      1           Kochbeutel Reis-Fit
      1      Ltr. Wasser
      1     Teel. Salz
      2     Essl. gehackte Kräuter
 
===============================Que====================================
 
 Die gewaschenen Tomaten aushöhlen und von innen salzen und würzen.
Die Deckel in Würfel schneiden, das Ausgehöhlte durch ein Sieb
streichen.
Zwiebelwürfel in heissem Fett glasig dünsten, das Fleisch dazugeben und
kurz anbraten.
 Den Käse, die Gewürze und Salz daruntermischen und die Füllung in die
Tomaten geben.
 Die Tomaten in den gefetteten Deckel des Multi-Bräters (Das ist ein
Ding das aussieht wie eine Pfanne ohne Griff und mit Glasdeckel. Hab'
ich bei meiner Oma gesehen) stellen.
Das pürierte Tomatenmark, Sahne, Speisestärke und Gewürze verrühren und
die Soße über die Tomaten giessen.
 Alles im vorgeheizten Backofen bei 200° (Gas Stufe 3) ca. 30 Minuten
backen. In der Zwischenzeit den Reis nach Anweisung auf der Packung
zubereiten. Vor dem Anrichten Kräuter unter den Reis heben, diesen auf
eine Platte füllen, die Tomaten draufsetzen, die Tomatenwürfel und die
restlichen Kräuter darüberstreuen.
 Die Soße getrennt dazu reichen.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit
:               : ca. 35-45 Minuten
:               : Pro Portion
:               : ca. 1670 kJ/390 kcal
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum