Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gefüllte Seebarben

4 Personen

Zutaten

  • 8 Seebarben
  • 50 g Paniermehl
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • 11 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer

Barben säubern und gründlich abspülen. Entlang des Bauchs einschneiden, ausnehmen und entgräten. Rosmarin waschen und die Nadeln hacken. Eine Knoblauchzehe abziehen und hacken. Knoblauch und Rosmarin in eine Schüssel geben, Paniermehl, Salz und Pfeffer zufügen. Drei EL Öl zugießen und gut umrühren.

Barben mit dieser Zubereitung füllen und gut verschließen. In einer Pfanne 8 EL Öl mit der restlichen Knoblauchzehe erhitzen. Den Fisch zugeben und bei niedriger Hitze vier Minuten braten. Vorsichtig mit einem Pfannenwender umdrehen und ca. weitere zehn Minuten braten.

Zitrone waschen und in dünne Scheiben schneiden. Barben auf einen vorgewärmten Servierteller geben, mit Zitrone garnieren und unverzüglich servieren.

Aus der Region Molise.

Garzeit: 15 Minuten
Vorbereitung: 10 Minuten
Stichworte: Barbe, Fisch, Italien, P4, Seebarbe
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum