Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gefüllte Schweinskoteletts

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Gefüllte Schweinskoteletts
Kategorien: Fleisch, Schwein, Speck, Tomate
     Menge: 4 Portionen
 
      4           Schweinskoteletts dick 
                  -- geschnitten
                  Salz
                  Schwarzer Pfeffer
    100    Gramm  Getrocknete Tomaten in Öl 
                  -- eingelegt abgetropft gewog
      2           Knoblauchzehen
      2     Essl. Kräuter; fein gehackt z.B. 
                  -- Basilikum, Thymian 
                  -- Petersilie
      4   Scheib. Frühstücksspeck
      1     Essl. Bratbutter
 
================================Sau===================================
      1    klein. Zwiebel
      2     Essl. Olivenöl
    400    Gramm  Dose gehackte Pelati-Tomaten
      1     Bund  Glattblättrige Petersilie
                  Salz
                  Pfeffer
 
===========================Zum Übe====================================
    150    Gramm  Mozzarella
 
========================Nach Einem ===================================
                  Anne-Marie Wildeisen Meyers 
                  -- Modeblatt 22/98 Erfasst von 
                  -- Rene Gagnaux
 
===============================Que====================================
 
In die Koteletts eine Tasche einschneiden (evtl. beim Metzger). Das
Fleisch innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Dörrtomaten
abtropfen lassen, fein hacken. Knoblauch schälen, ebenfalls fein
hacken. Tomaten, Knoblauch und Kräuter mischen, die Koteletts füllen.
mit Zahnstochern verschließen. Koteletts mit je einer Specktranche
umwickeln.
 In der heißen Butter auf jeder Seite eine Minute anbraten. Auf einen
Teller geben.
 Für die Sauce Zwiebel schälen, fein hacken. Im Olivenöl andünsten.
Tomaten beifügen. Auf kleinem Feuer zehn Minuten zu einer dicken Sauce
einkochen lassen. Petersilie fein hacken und mit dem ausgetretenen
Fleischsaft der Koteletts beifügen. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.
In eine ausgebutterte Gratinform geben. Die Koteletts in die Sauce
legen. Den Mozzarella an der Röstiraffel darüber reiben. Die Koteletts
im auf zweihundert Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille
zwanzig Minuten überbacken.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum