Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gefüllte Salatgurken

4 Personen

Zutaten

  • 1 dl Geflügelbouillon
  • 2 dl Rahm
  • 15 g Mehlbutter; (*)
  • 2 Scheib. Gelatine
  • Karotten
  • Maiskörner
  • Schnittlauch
  • 2 Salatgurken
  • Salz
  • Pfeffer

(*) Mehlbutter: Butter und Mehl zu gleichen Gewichtsmengen miteinander gut verkneten.

Die Bouillon mit dem Rahm um 1/3 reduzieren lassen, dann mit der kalten Mehlbutter abbinden und die eingeweichte Gelatine daruntergeben; etwas abkühlen lassen.

Karotten in 1 cm lange Streifen schneiden und kurz im Wasser kochen, abschütten, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Maiskörner, die Karotten und den fein geschnittenen Schnittlauch der Masse beigeben, gut abschmecken und in die halbierten, ausgehöhlten Salatgurken füllen. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Als Vorspeise, aber auch als leichtes Abendessen, zum Beispiel mit Rosmarinbratkartoffeln.

Stichworte: Kalt, Karotte, Mais, P4, Salatgurke, Vorspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum