Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gefüllte Rote Bete

4 Personen:

Zutaten

  • 4-6 klein. Knollen rote Bete (ca. 600 g)
  • 2-3 Lauchzwiebeln oder
  • 1 klein. Stange Porree
  • 2 Äpfel (ca. 300 g)
  • 3-4 Stiele Dill
  • 250 g Magerquark
  • 200 g Schmand oder stichfeste saure Sahne
  • Salz, grober Pfeffer
  • 4 Scheib. Vollkorn-Toastbrot

Rote Bete gründlich waschen und in Wasser 40-45 Minuten garen.

Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Dill waschen und, bis auf etwas, hacken.

Quark und Schmand glatt verrühren. Lauchzwiebeln, Äpfel und gehackten Dill unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rote Bete abschrecken und abtropfen lassen. Die Haut abziehen. Die Knollen halbieren und mit einem Teelöffel aushöhlen, dabei einen ca. 1/2 cm dicken Rand stehenlassen.

Das Innere kleinwürfeln und unter den Quark rühren. Quark in die Hälften füllen. Mit Pfeffer bestreuen und mit restlichem Dill garnieren. Dazu geröstetes Vollkorn-Toast reichen.

Getränk: Saftschorle.

Zubereitungszeit ca. 50 Min.
Pro Person ca. 310 kcal
Pro Person ca. 1300 kJoule
Eiweiß: 14 Gramm
Fett: 12 Gramm
Kohlenhydrate: 34 Gramm
Stichworte: Oktober, Rote-Bete, Vorspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum