Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gefüllte Rote Bete

4 Portionen

Zutaten

  • 1 kg kl. Rote-Bete-Knollen mit Blättern
  • 3 EL Essig
  • Salz
  • 150 g Magerquark
  • 1 B. (150 g) Creme fraîche
  • 1 Ei
  • 75 g Goudakäse
  • 1 Bd. Petersilie
  • 1 Bd. Schnittlauch
  • 2 EL Vollkorn-Paniermehl
  • Pfeffer

Rote Bete putzen, die inneren kleinen Blätter zur Seite legen. Knollen gründlich waschen. Ungeschält mit Essig in kochendes Salzwasser geben und ca. 25 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4-5 vorgaren. Quark, Creme fraîche und Ei verrühren. Käse grob raspeln. Kräuter waschen. Petersilie hacken, Schnittlauch in Röllchen schneiden. 2/3 der Kräuter, Paniermehl und Käse unter die Creme rühren, mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Rote Bete abgießen, 3/8 l des Wassers auffangen. Knollen kalt abschrecken, Haut abziehen, halbieren und, bis auf einen ca. V2 cm breiten Rand, aushöhlen. Das Innere fein würfeln. Ausgehöhlte Hälften mit der Kräutercreme füllen, in eine feuerfeste Auflaufform setzen. Rote-Bete-Würfel zufügen, aufgefangenes Kochwasser angießen, im Backofen überbacken.

Schaltung: 200 - 220°, 2. Schiebeleiste v. u.

170 - 190°, Umluftbackofen 20 - 25 Minuten Je 4 Rote-Bete-Hälften auf Tellern anrichten, mit Kräutern bestreuen, mit Rote-Bete-Blättchen garnieren. Dazu ein würziges Kartoffelpüree mit gebratenen Zwiebelringen.

Ein trockener Riesling schmeckt dazu.

Stichworte: Gemüse, Rote-Bete
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum