Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gefüllte Putenschnitzel mit Äpfeln und Feigen

6 Personen

Zutaten

  • 6 Putenschnitzel
  • 3 Äpfel (Granny Smith)
  • 6 Feigen
  • 1 Bd. Schnittlauch
  • 2 Zitronen
  • 5 Esslöffel Crème fraîche
  • 50 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien:

  • 1 Zwillingsmesser
  • 1 klein. Kochtopf
  • 1 hitzebeständige Schüssel
  • 1 Zitronenpresse
  • 1 Salatschüssel
  • Bindfaden

Eine Zitrone auspressen. Den Saft in eine Schüssel geben. Die andere Zitrone in dünne Scheiben schneiden. Feigen vierteln, Äpfel in Scheiben schneiden und mit Zitrone beträufeln. Den Ofen auf 210 Grad (Gas Stufe 7) vorheizen. Die Putenschnitzel tief einschneiden und jedes mit Feigen- und Apfelstücken füllen. Ein walnussgroßes Stück Butter daraufgeben und mit Bindfaden zuschnüren. Salzen, pfeffern.

Die Schnitzel 30 Minuten garen, mit etwas Wasser beträufeln, falls sie austrocknen. Die Crème fraîche vorsichtig erhitzen. Vom Feuer nehmen und die Zitronenscheiben und Schnittlauchröllchen zufügen. Würzen, umrühren.

Fleisch aus dem Ofen holen und mit der Sauce begießen.

Servieren Sie dazu ein einfaches Kartoffelpuree.

- Land : Frankreich - Region : Provence-Côte d'Azur - Dauert ca. : 00 h 50 min.

- Garzeit : 30 min.

- Zubereitungsz. : 20 min.

- Schwierigkeit : Einfach - Preis : Mittel

Stichworte: Festessen, Fleischgerichte, Geflügel, Herbst, P6, Thanksgiving, Truthahn, USA
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum