Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Aprikosen-Kirsch-Kuchen vom Blech

20 Stücke

Zutaten

  • 400 g Mehl
  • 1/2 Würfel Hefe (21 g)
  • 200 ml Milch
  • 40 g Butter
  • 300 g Zucker
  • 5 Eier
  • Salz
  • 500 g Schichtkäse
  • 100 g Sauerrahm
  • 2 Pkg. Vanillinzucker
  • 1 TL abgeriebene Orangenschale
  • 20 g Vanillepuddingpulver
  • 1 kg Aprikosen
  • 700 g Süßkirschen
  • 75 ml Sahne
  • 2 EL Mandelblättchen

Aus Mehl, Hefe, lauwarmer Milch, zerlassener Butter, 40 g Zucker, 1 Ei und 1 Prise Salz einen Teig zubereiten. 30 Min. gehen lassen.

Schichtkäse, Sauerrahm, 150 g Zucker, 2 Eier, 1 Pck. Vanillinzucker, Orangenschale, Puddingpulververrühren. Aprikosen überbrühen, häuten, halbieren, entsteinen. Kirschen abbrausen, entsteinen. Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Hefeteig in einer gefetteten Fettpfanne ausrollen. Käsemasse darauf verteilen, Aprikosen, Kirschen darauf geben. Teig ca. 15 Min. ruhen lassen.

2 Eier, 1 Pck. Vanillinzucker, 75 g Zucker, Sahne verrühren, über die Früchte geben. 35-40 Min. backen. Nach ca. 30 Min. mit übrigem Zucker und Mandeln bestreuen.

Extra-Tipp Alle Teigzutaten müssen Zimmertemperatur haben, damit die Hefe ihre volle Treibkraft entwickeln kann. Zum Gehen lassen den Teig zugedeckt z. B. in den lauwarmen Backofen stellen und Zugluft vermeiden.

Backen: 40 Min.
Ruhen: 45 Min.
Zubereitung: 40 Min.
290 kcal
Eiweiß: 8 Gramm
Fett: 10 Gramm
Kohlenhydrate: 41 Gramm
Stichworte: Aprikose, August, Blechkuchen, Kind, Kirsche, Kuchen
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum