Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gefüllte Omelette

4 Personen

FÜLLUNG

  • 1 EL Margarine oder Butter
  • 1 Zwiebel, in Streifen
  • 250 g Sojasprossen
  • Salz und Pfeffer, nach Bedarf
  • 1 TL Zitronensaft

OMELETTE

  • 1 EL Margarine oder Butter
  • 8 Eier, verklopft
  • 1 dl Milch
  • 1 dl Mineralwasser
  • Salz und Pfeffer, nach Bedarf
  • 3 EL Hirseflöckli
  • 100 g Greyerzer, an der Röstiraffel gerieben
  • 1 Pkg. Green power oder
  • 1 Bd. Schnittlauch

Füllung: Margarine oder Butter in einer beschichteten Bratpfanne warm werden lassen. Zwiebelstreifen beigeben, auf mittlerem Feuer kurz andämpfen. Sojasprossen zufügen und unter Rühren knapp weich dämpfen, würzen. Die Füllung aus der Pfanne nehmen, warm stellen.

Omelette: Die Pfanne mit Haushaltpapier ausreiben, die Margarine oder Butter darin warm werden lassen, Hitze reduzieren. In einer Schüssel Eier, Milch, Mineralwasser und Gewürze gut verrühren. Die Hirseflöckli auf den Pfannenboden streuen, die Eimasse sehr sorgfältig in die Pfanne gießen, zugedeckt auf kleinem Feuer ohne zu rühren fest werden lassen.

Den Käse auf der Omelette verteilen, zugedeckt schmelzen lassen.

Servieren: Die Omelette mit der Füllung bedecken, wenig Green power oder Schnittlauch daraufgeben. Mit Hilfe von zwei Bratschaufeln die Omelette in der Pfanne überschlagen, auf eine vorgewärmte Platte gleiten lassen, mit Green power oder Schnittlauch garnieren.

Tipp: Schalenkartoffeln oder Vollkornbrot dazu servieren.

Das Januar-Menu - Wintersalat - Gefüllte Omelette - Dattelcreme

Stichworte: Ei, Januar, Omelette, P4
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum