Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gefüllte Nudeltaschen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Gefüllte Nudeltaschen
Kategorien: Gemüse, Käse, Nudel, Pilz
     Menge: 4 Portionen
 
    300    Gramm  Mehl
      2           Eier
    1/2     Teel. Salz
      4     Essl. Wasser (evtl. mehr)
    250    Gramm  Champignons
    200    Gramm  Möhren
    200    Gramm  Allgäuer Emmentaler
      1           Zwiebel
     20    Gramm  Butter
      1     Bund  Petersilie
                  Salz
                  Pfeffer
                  geriebene Muskatnuss
      1           Eigelb
      1           Eiweiß
      1      Ltr. Instant-Fleischbrühe
     80    Gramm  Butter
 
===============================Que====================================
 
Mehl mit Eiern, Salz und Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
Teig zugedeckt 50 Min. ruhen lassen. Champignons waschen, putzen und
klein schneiden. Möhren waschen, putzen und fein raspeln. Die Hälfte
des Käses in sehr feine Würfel schneiden, restlichen Käse im
Universalzerkleinerer reiben. Zwiebel pellen und in Würfel schneiden.
 Butter auf höchster Einstellung erhitzen, Zwiebel darin glasig
dünsten. Champignons und Möhren 5 Min. darin dünsten. Abkühlen lassen
und mit Käsewürfeln und gehackter Petersilie mischen. Mit Salz, Pfeffer
und Muskat abschmecken und Eigelb unterheben.
 Nudelteig in vier Portionen teilen. Jede Portion auf etwas Mehl sehr
dünn ausrollen. Aus jedem Stück vier gleich große Rechtecke ausrädeln.
Füllung auf den Rechtecken verteilen, Ränder mit Eiweiß bestreichen und
Rechtecke zu Taschen zusammenklappen. Ränder gut andrücken.
 Brühe auf höchster Einstellung erhitzen. Nudeltaschen ca. 10 Min. in
heißer Brühe auf 1/2 oder Automatik- Kochstelle 3-4 garziehen, aber
nicht kochen lassen. Nudeltaschen herausnehmen und in eine flache
Auflaufform geben. Dick mit Käse bestreuen und flüssige Butter darüber
gießen. Im Backofen überbacken.
 Schaltung: 200-220°, 2. Schiebeleiste v. u.
170-190°, Umluftbackofen 15-20 Minuten
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum