Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gefüllte Kohlrabi mit Sahnesauce

2 Portionen

Zutaten

  • 2 Kohlrabi mit Blattgrün
  • 1 Becher Reis, gekocht
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 EL Gouda, gerieben
  • 2 EL saure Sahne
  • 1 Schalotte, fein geschnitten
  • Zucker, Mehl
  • Paprikapulver, edelsüß
  • Salz, Pfeffer
  • Butter zum Anbraten

Von den Kohlrabi die Stiele und Blätter sorgfältig wegschneiden, die Knollen dann ganz dünn abschälen und in Salzwasser 15 Minuten garen. Anschließend herausnehmen, abkühlen lassen und vorsichtig aushöhlen. Vom Kochsud 3 EL aufheben.

Kohlrabiblätter und Stiele, sowie das ausgehöhlte Gemüse fein hacken. Schalotten in einem Topf mit Butter glasig dünsten.

Feingeschnittenen Kohlrabiabschnitte zugeben und 5 Minuten dünsten.

Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Die Hälfte davon in eine Schüssel geben und mit Reis, Eigelb und ein wenig Mehl vermischen. Die Mischung in die ausgehöhlten Kohlrabi füllen. Mit Semmelbröseln und Butterflöckchen bestreuen und im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten garen.

Die übrige Füllung wieder zum restlichen Gemüse im Topf geben, nochmals köcheln lassen. Mit 3 EL Kochsud ablöschen und würzen.

Käse zugeben und solange rühren, bis er geschmolzen ist. Etwas von dem Gemüse auf die vorbereiteten Teller geben, darauf die gefüllten Kohlrabi setzen.

Das restliche Gemüse mit saurer Sahne mischen, pürieren, abschmecken mit Salz, Pfeffer und Paprika und als Sauce angießen O -ô0 ô0

Stichworte: Gefüllt, Gemüse, Getreide, Hauptspeise, Kohlrabi, Reis, Vegetarisch
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum