Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gefüllte Kohlrabi I

Zutaten

  • 4 mittelgroße Kohlrabi
  • 500 g gekochter Schinken
  • 2 Eier
  • 1 Bd. Petersilie
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Semmelbrösel
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 2 EL Butter
  • 125 ml Brühe
  • 200 g Crème fraîche
  • 2 EL Ketchup

Die Kohlrabi schälen, etwa 10 Minuten in wenig Salzwasser halbgar dünsten. Einen Deckel abschneiden und mit einem Esslöffel aushöhlen. Das herausgeholte Kohlrabifleisch in Würfel schneiden, dann mit dem in kleine Würfel geschnittenen Schinken und den Eiern vermischen. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Das zarte Kohlrabigrün kleinschneiden. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Alle vorbereiteten Zutaten mit den Semmelbröseln, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer zum Fleischteig geben und alles durchkneten. Die Kohlrabi mit dem Fleischteig füllen und den Deckel wieder aufsetzen. Die Kohlrabi in einen Topf setzen, die Brühe dazugießen und im geschlossenen Topf ca. 30 Minuten garen. Die Sauce mit Crème fraîche und Ketchup abrunden. Dazu schmecken neue Kartoffeln oder körnig gekochter Reis.

Stichworte: Kohlrabi, Schinken

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum