Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Aprikosen-Creme

Für 6 Portionen:

  • 100 g dunkle Kuvertüre
  • ¼ l Aprikosennektar
  • 3 Eigelb
  • 2 EL Limetten- oder Zitronensaft
  • 2 TL Speisestärke
  • 1 Prise Salz
  • 4 cl weißer Rum
  • 6 Blatt weiße Gelatine
  • 90 g Zucker
  • 3 Eiweiß
  • ¼ l Schlagsahne
  • 6 Cocktailkirschen
  • 4 EL Raspelschokolade

Kuvertüre im Wasserbad auflösen, sechs Weingläser damit streifenartig ausgießen. Die nächsten fünf Zutaten aufkochen. Vom Herd nehmen, Rum darunterrühren, etwas abkühlen lassen. Gelatine einweichen, ausdrücken, unter die Creme rühren. Sahne mit einem EL Zucker steif schlagen; Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen, restlichen Zucker einrieseln lassen. Kurz bevor die Creme fest zu werden beginnt, Eischnee und die Hälfte der Sahne darunterziehen. In Gläser füllen, erstarren lassen. Mit restlicher Sahne, Cocktailkirschen und Raspelschokolade garnieren.

Stichworte: Dessert, Nachspeise
* Pro Portion ca. 405 kcal/1697 kJ Gepostet von Suse Harnisch suse@bigfoot.com Quelle: Schoko-Werbung

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum