Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gefüllte Hackröllchen

4 Portionen

Zutaten

  • 1 Zwiebel kleine
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 0.5 Bd. Petersilie
  • 500 g Hackfleisch gemischtes
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 1 Ei großes
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 200 g Gouda mittelalter

1. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 Tl. Öl in einer Pfanne erhitzen, die in Würfel geschnittene Zwiebel darin glasig werden lassen.

2. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Die Zwiebelwürfel mit dem Hackfleisch, den Semmelbröseln, dem Ei, der Petersilie, Salz und Pfeffer mischen und pikant abschmecken.

3. Den Gouda in kleinfingerlange und -dicke Streifen schneiden, diese sorgfältig mit Hackfleischmasse umhüllen.

4. Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen, die Hackfleischröllchen darin bei mittlerer Hitze rundherum etwa 20 Minuten knusprig braten.

Schmecken warm und kalt gut.

Zubereitungszeit 45 Minuten
1950 kJoule
Stichworte: Brunch, Frühstück, Gouda, Gut, Hackfleisch, Käse, Preiswert, Raffiniert, Semmelbrösel, Vorzubereiten
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum