Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gefüllte Grillzwiebel

4 Personen

Zutaten

  • 4 Gemüsezwiebeln ā 250 g

Für die Füllung

  • 200 g Tomaten
  • 1 Bd. Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL griechischer Feta
  • etwas Salz
  • etwas schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2 TL süßes Paprikapulver
  • 2 EL Sojaöl

Die Zwiebeln schälen, oben einen Deckel abschneiden und diesen beiseite legen. Die Zwiebeln mit einem Messer aushöhlen. Die Hälfte des entfernten Fruchtfleisches fein hacken. Die andere Hälfte nicht weiterverwenden.

Die Tomaten enthäuten, dann vierteln, entkernen und fein würfeln. Die Petersilie fein hacken. Die Knoblauchzehe schälen und zerdrücken; den Feta fein würfeln. Tomaten, fein gehackte Zwiebeln, Petersilie, Knoblauch und Feta mischen und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Die Tomatenmischung in die ausgehöhlten Zwiebeln füllen und die Deckel auf den Zwiebeln feststecken. Die Zwiebeln mit dem Öl bestreichen und etwa 30 Minuten in Alugrillschalen grillen, bis sie leicht gebräunt sind.

Zubereitungszeit: ca. 1 1/4 Std.
Stichworte: Feta, Gemüsezwiebel, Juli, Käse, P4, Zwiebel
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum