Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Aprikosen-Clafoutis

4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Aprikosen
  • 15 g Butter
  • 60 g Mehl
  • 3 Eier (M)
  • 100 g Zucker
  • 20 g Vanillezucker
  • 250 ml Milch
  • 10 g Puderzucker
  • Zitronenmelisseblättchen

Erfasst Am 08.06.1999 Von

  • Petra Holzapfel essen & trinken 6/99

Backofen auf 190Gradc vorheizen.

Aprikosen in kochendem Wasser 2-3 Minuten garen, abschrecken, häuten, halbieren und entsteinen. Eine flache, ofenfeste Form mit Butter ausstreichen. In einer Schüssel mit dem Schneebesen Mehl mit Eiern, Zucker und Vanillezucker verrühren. Nach und nach die Milch zugießen, bis ein glatter Teig entsteht.

Den Teig in die Form gießen, die Aprikosen Gleichmäßig darauf verteilen.

Im Backofen auf der 2. Schiene von unten 30-35 Minuten backen. Wenn nötig, die letzten 15 Minuten mit Alufolie abdecken. Clafoutis mit Puderzucker besieben und mit Zitronenmelisseblättchen garniert servieren.

Anmerkung Petra: Enthäuten der Aprikosen nicht nötig. Clafoutis ist erst nach ca. 45 Minuten gar und gebräunt.

Stichworte: Aprikose, Dessert, Süßspeise
** Gepostet von: Petra Holzapfel E-Mail: Helmutu.Petra.Holzapfel@t-online.de

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum