Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gefüllte Gemüsezwiebeln

4 Portionen

Zutaten

  • 4 groß. Gemüsezwiebeln
  • Salz
  • 500 g Porree
  • 30 g Butter
  • 1/4 l Sahne
  • 3 Eier
  • weißer Pfeffer
  • 75 g alter Gouda (frisch gerieben)
  • 2 EL Sherry fino
  • geriebene Muskatnuss

Zwiebeln schälen, halbieren. Salzwasser auf 3 zum Kochen bringen, Zwiebelhälften darin 10 Min. auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 kochen, herausnehmen und abtropfen lassen. Porree putzen, waschen, in feine Ringe schneiden. Butter zerlassen, Porree darin unter Rühren andünsten. Sahne hinzufügen und 10 Min. köcheln lassen. Eier trennen, Eigelb verquirlen, in das Gemüse rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, Käse untermischen, abschmecken. Zwiebel vorsichtig aushöhlen (das Innere der Zwiebeln weiter verwenden für Suppen, Saucen etc.). Zwiebeln mit Porreemischung füllen und mit Sherry beträufeln, in eine gefettete Form setzen. Im Backofen garen.

Schaltung: 200-220°, 2. Schiebeleiste v.u.

170-190°, Umluftbackofen ca. 30 Minuten Eiweiß, wenig Salz und Muskat mit dem Handrührgerät zu steifem Schnee schlagen, auf die Zwiebeln verteilen und weiterbacken, bis die Schneemasse Farbe annimmt. Schmeckt gut zu gebratenem Fleisch oder mit Fladenbrot.

Stichworte: Gemüse, Zwiebel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum