Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Aprikosen-Chutney

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Aprikosen-Chutney
Kategorien: Aprikose, Aufbau, Chutney
     Menge: 1 rezept
 
   1000    Gramm  Reife Aprikosen; halbiert,
                  -- entsteint, in Schnitze
    250    Gramm  Weiße Zwiebel fein gehackt
      3     Essl. Olivenöl
    175    Gramm  Rohrzucker
    150       ml  Apfelwein
    100       ml  Apfelessig
      1           Zitrone; Schale u. Saft
  1 1/2  geh. TL  Salz
      2           Rote Peperoncini; in Ringe
      1           Kleiner Stück Ingwerwurzel
                  -- geraffelt
      1     Essl. Kurkuma; gemahlen
      1  geh. TL  Koriander
                  Pfeffer
 
=================================RE===================================
                  Nach: Annabelle 15/95
                  -- Vermittelt von R.Gagnau
 
===============================Que====================================
                  Gepostet von: Rene Gagnaux
 
Zwiebel in nicht zu heißen Olivenöl glasig dünsten. Aprikosen beifügen
und kurz mitdünsten. Den Zucker darüberstreuen und leicht
karamelisieren lassen. Mit Apfelwein und -essig ablöschen. Die
restlichen Zutaten beifügen und bei kleiner Hitze offen dick einkochen.
Dabei öfters rühren, damit das Chutney nicht ansetzt.
 In gründlich gewaschene und vorgewärmte Gläser füllen, sofort
verschließen. Kühl und dunkel aufbewahrt, hält das Chutney mehrere
Monate.
 Zu grilliertem Fisch, Lamm oder Geflügel.
 Varianten:  Knoblauchzehen durchpressen und mit den Zwiebeln
andünsten.
Aprikosen mit Tomaten mischen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum