Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gefüllte Eierkuchen mit Knoblauch-Spinat

4 Portionen

Zutaten

  • 2 Eier
  • Salz
  • 75 g Mehl
  • 150 ml Milch
  • 50 ml Mineralwasser
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 Zwiebeln
  • 500 g frischer Spinat
  • 175 g Schafkäse
  • 5 EL Rapsöl
  • 1 EL getrocknete Kräuter der Provence
  • 1 Pkg. stückige Tomaten
  • 3 EL Tomatenmark
  • frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • Paprika edelsüß
  • 1 Prise Zucker
  • gehacktes Basilikum

Eier und Salz mit dem Handrührgerät schaumig rühren, Mehl unterrühren. Mit Milch und Mineralwasser alles zu einem glatten Teig verrühren und zugedeckt 20 Min. ruhen lassen. Die Knoblauchzehen und Zwiebeln pellen, die Zwiebeln hacken, die Knoblauchzehen pressen. Ein Drittel der zerdrückten Knoblauchzehen in den Pfannkuchenteig rühren. Den Spinat putzen, waschen, tropfnass in einen Topf geben und auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3 - 4 etwa 1 Min. zusammenfallen lassen. Dabei einmal umrühren und auf einem Sieb abtropfen lassen. Den Käse zerbröseln. 2 EL Öl in einem flachen Topf auf höchster Einstellung erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel glasig dünsten. Die Kräuter zufügen, mit den Tomatenstücken ablöschen, Tomatenmark unterrühren. 7 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 kochen. Mit den Gewürzen abschmecken. Ein Viertel des restlichen Öls in einer Pfanne (0 28 cm) auf höchster Einstellung erhitzen und auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8 - 10 nacheinander 4 Pfannkuchen backen. Käse und Spinat unter di e Tomatensoße mischen, auf den Pfannkuchen verteilen. Pfannkuchen aufrollen und in Scheiben schneiden. Die Pfannkuchenscheiben auf Tellern anrichten und mit Basilikum bestreut servieren.

Stichworte: Herzhaft, Mai, Pfannkuchen, Spinat
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum