Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Aprikosen mit Mohnhaube

6 Portionen

Zutaten

  • 75 g Mohnsamen, frisch gemahlen
  • 125 ml Milch
  • 0.5 TL Vanille gemahlene
  • 0.5 TL Zimtpulver gemahlenes
  • abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone
  • 125 g Mandeln, frisch gerieben
  • 700 g Aprikosen
  • 4 Eiweiß
  • 100 g Zuckerrohrgranulat

1. Den Mohn mit der Milch, der Vanille und dem Zimt in einem Topf zum Kochen bringen. Die Masse dann vom Herd ziehen und zugedeckt quellen und abkühlen lassen. Dann die Zitronenschale und die Mandeln untermischen.

2. Die Aprikosen waschen, halbieren und von den Kernen befreien. Die Aprikosen mit den Schnittflächen nach oben in eine feuerfeste Form geben.

3. Die Eiweiße zu sehr steifem Schnee schlagen, dabei nach und nach das Zuckerrohrgranulat einrieseln lassen. Die Mohnmasse vorsichtig unterheben. Den Mohnschnee auf den Aprikosen verstreichen.

4. Die Form auf den Rost in den Backofen (unten) stellen. Den Backofen auf 200 ° schalten und die Aprikosen etwa 25 Minuten backen, bis die Mohnmasse fest und leicht gebräunt ist.

Zubereitungszeit 60 Minuten
1300 kJoule
Stichworte: Aprikose, Gäste, Mandeln, Mohn, Raffiniert, Süßspeise
* Quelle: GU-Ratgeber - Aus dem Ofen vollwertig und gesund

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum