Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gefüllte Avocados + 3 andere Vorschläge

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Gefüllte Avocados + 3 andere Vorschläge
Kategorien: Avocado, Fisch, Fleisch, Gemüse, Käse
     Menge: 4 rezepte
 
      4           Vorschläge für die 
                  -- Zubereitung v. Avoc
 
=============================Erfass===================================
                  Renate Schnapka
 
===============================Que====================================
 
Gefüllte Avocado: Die Früchte werden halbiert, drehend vom Kern befreit
und mit einem Löffel leicht ausgehölt. Das Avocadofleischmischt man
entweder mit anderen Früchten, insbesondere mit anderen Exoten (Kiwi,
Ananas, Bananen, Kai, Orangen) und macht einen Obstsalat daraus, den
man hoch einfüllt. Auch pikante Salate aus Krabben, Räucherfisch,
Geflügelfleisch, Wurst u.s.w schmecken gut darin.
 Süsse Avocado-Creme: Aus der halbierten Frucht nimmt man das zwarte,
reife Fleisch, zrdrückt es und mischt etwas Sahnepudding oder
Orangenmarmelade oder einen Fruchtlikör oder Schlagsahne oder Quark und
entsprechend Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft, Zimt oder etwas
Muskat darunter. Diese Creme spritzt man hochauf in die Schalen ein.
Man streut Schokoladenraspeln oder Mandelsplitter oder sogar etwas
Pfeffer aus der Mühle darüber. Der Kontrast ist sehr pikant.
 Avocado Pikant: Die halbierte, geschälte Frucht wird in Spalten
geschnitten. Man legt sie auf Schinken- oder Lachsbrote, auf scharfe
Käsescheiben, auf Tomaten, auf Vollkornbrot, zu Aufschnitt, zu Tatar
und angerichteten Braten, besonders zu Wild. Die Fruchtspalten werden
mit Pfeffer oder paprika, mit Curry oder Kümmelpulver bestreut oder mit
Mango-Chutney oder Tabascosauce beträufelt.
 Gewürzte Avocados: Die halbierten Früchte werden mit Zitronensaft,
Salz und Pfeffer oder eingespritztem Gorgonzola und Dill oder mit
Tomatenketchup und Parmesan oder mit Salatdressing und Kresse oder mit
Kräuterquark und Curry gewürzt und als Vorspeise oder Partybissen
ausgelöffelt.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum