Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Apricot-Ginger-Cookies

40 Stück

Zutaten

  • 350 g Mehl
  • 2 TL Ingwerpulver
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise ; Salz
  • 80 g Weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 3 EL Honig
  • 1 Verquirltes Ei
  • 100 g Getrocknete Aprikosen
  • 120 g Vollmilchschokolade, gehackt
  • 100 g Zartbitterschokolade,
  • - gehackt

Den Backofen auf 170° C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

Ein einer Schüssel Mehl, Ingwer, Backpulver und Salz vermengen. In einer zweiten Schüssel die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Den Honig und das Ei dazu rühren.

Die Aprikosen fein hacken oder in kleine Würfelchen schneiden und zusammen mit der Schokolade und dem Mehl zur Buttermasse geben. Das Ganze zu einem glatten Teig verarbeiten.

Aus dem Teig walnussgroße Kugeln formen und diese auf das Blech setzen. Die Kekse auf der mittleren Einschubleiste im Ofen 10-12 Minuten backen.

Stichworte: Backen, Cookies
* Quelle: - Erfasst 21.12.1995 von K.-H. Boller aka Bollerix

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum