Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Geflügelsalat "Gockel"

Sauce:

  • 3 gehäufte El Quark
  • 2 EL Mayonnaise
  • 2 EL Tomatenketchup
  • 2 EL Ananassaft
  • 1 Zitrone, Saft von
  • Salz
  • Curry
  • 2 Spritzer Tabasco
  • 1 Prise Zucker

Sonstiges

  • 1/2 gebratenes Hähnchen
  • 4 Scheib. Ananas
  • 1 groß. Apfel (Boskop)
  • 1 klein. Dose Sellerie
  • 200 g junger Holland-Gouda
  • 200 g grüne Weintrauben

Quark mit Mayonnaise, Ketchup und Ananassaft glatt rühren. Die Sauce mit den Gewürzen abschmecken und alle Zutaten, nachdem sie geschnitten sind, zufügen. Das abgekühlte Hähnchen enthäuten, entbeinen und in nicht zu kleine Stückchen teilen. Ananas, Apfel, Sellerie und Gouda in feine Streifen schneiden, die halbierten Weintrauben zugeben und den Salat mischen. 15 bis 30 Minuten durchziehen lassen und mit getoastetem Weißbrot servieren.

PS: Wenn Sie fertig gebratene Hähnchen verwenden, sparen Sie viel Zeit. Dann ist es nicht nur ein besonders guter, sondern auch ein sehr schneller Geflügelsalat.

Stichworte: Geflügel, Holland, Huhn, Salat
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum