Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Geflügel-Fondue mit Nuss-Dip

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Geflügel-Fondue mit Nuss-Dip
Kategorien: Einfach, Ente, Entenbrust, Fondue, Gäste, Huhn, Spitzkohl
     Menge: 4 Portionen
 
     30    Gramm  Pistazien
     40    Gramm  Mandeln geschälte
    100    Gramm  Sahne
    150    Gramm  Crème fraîche
                  Salz
                  Cayennepfeffer
    300    Gramm  Hähnchenbrustfilets
    300    Gramm  Putenbrustfilet
      1           Entenbrustfilet
      1           Spitzkohl oder Chinakohl
    1.5      Ltr. Hühnerbrühe leichte
 
===============================Que====================================
 
1. Die Pistazien fein hacken. Die Mandeln in der Mandelmühle fein
mahlen. Die Sahne halbsteif schlagen. Unter die Crème fraîche ziehen
und die Nüsse unterheben. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
 2. Die Hähnchenbrust und die Putenbrust in dünne Scheiben schneiden.
Die Haut von der Entenbrust entfernen.
Die Entenbrust ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Das Fleisch auf
einer Platte anrichten.
 3. Den Spitzkohl oder den Chinakohl putzen, waschen und in feine
Streifen schneiden. Auf eine Platte geben.
 4. Die Hühnerbrühe in einem flachen, breiten Topf erhitzen und auf ein
Rechaud stellen. Die Fleischscheiben und die Spitzkohl- oder
Chinakohlstreifen in Fonduesiebe geben und in der Brühe garen. Den
Nuss-Dip dazu reichen.
 Dazu passen Avocado-Dip, Weißbrot, leichter Weißwein.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit
:               : 50 Minuten
:               :   2370 kJoule
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum