Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Geeistes Melonen Riesling Süppchen mit Erdbeeren

4 Portionen

Zutaten

  • 2 Melonen
  • 300 g Melonenfleisch
  • 100 ml Riesling
  • 60 g Puderzucker
  • 1 Zitronensaft
  • 1 Zitronenschale, abgerieben
  • 1 Vanilleschotenmark
  • 2 EL Grand Manier
  • 100 g Eiswürfel
  • 100 ml Rieslingsekt
  • 150 g Erdbeeren
  • 50 g Erdbeermark
  • Minze
  • 4 Zitronensorbetkugeln

Die Melonen zick-zack-förmig halbieren, die Kerne mithilfe eines Löffels entfernen.

Aus dem Fruchtfleisch mit einem Ausstecher kleine Kugeln ausstechen (diese als Einlage reservieren).

Den Rest von dem Fruchtfleisch mit einem Löffel vorsichtig auskratzen, sodass die Melonenhälften jeweils ganz bleiben.

Das Fruchtfleisch in einen Mixer geben.

Riesling, Puderzucker, Zitronensaft, Zitronenschale, Vanillemark, Grand Marnier und Eiswürfel dazugeben.

Alles gut pürieren und solange weitermixen, bis ein schaumiges Süppchen entsteht.

Den Rieslingsekt vorsichtig unterheben, sodass die Kohlsäureperlen bestehen bleiben.

Das Süppchen in die ausgehöhlten Melonenhälften einfüllen, mit den reservierten Kugeln, frischen Erdbeeren, Erdbeermark, Minzeblättchen und je einer Kugel Zitronensorbet servieren.

2 Melonen, mittelgroß (vorzugsweise Cavaillon) 300 g Melonenfleisch (von den ausgehöhlten Melonen)

Stichworte: Erdbeere, Melone, Sekt
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum