Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Geeiste Tomatensuppe mit Ziegenfrischkäse und Minze

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Geeiste Tomatensuppe mit Ziegenfrischkäse und Minze
Kategorien: Kalt, Suppe, Tomate, Ziegenkäse
     Menge: 4 Personen:
 
===============================Sup====================================
      1     Kilo  reife Tomaten (am besten 
                  -- Eiertomaten)
      1     Teel. Zucker
                  Salz
      6     Essl. milder Essig (Melfor oder 
                  -- Apfelessig) (evtl. mehr)
      1    Prise  Cayennepfeffer
 
===========================Zum Anr====================================
    150    Gramm  milder Ziegenfrischkäse
      2     Essl. Pfefferminzblätter, längs 
                  -- in hauchdünne Streifen 
                  -- geschnitten
                  grob gemahlener schwarzer 
                  -- Pfeffer
                  extra natives Olivenöl zum 
                  -- Beträufeln
 
===============================Que====================================
 
Tomaten waschen, Stielansätze herausschneiden und in grobe Stücke
schneiden. Tomatenstücke in einem Mixer pürieren und anschließend
kräftig durch ein feines Sieb passieren, sodass möglichst viel
Fruchtfleisch durchgedrückt wird. Mit Zucker, Salz, Essig und
Cayennepfeffer würzen und für mindestens 1 bis 2 Stunden im Kühlschrank
durchziehen lassen. Zum Anrichten: Die Suppe vorm Servieren evtl.
erneut mit Salz, Zucker und Essig abschmecken, nochmals durchmixen und
in gekühlte Tassen oder Suppenschälchen füllen. Mit Ziegenfrischkäse,
Pfefferminzstreifen und grob gemahlenem Pfeffer garnieren und zum
Schluss mit etwas Olivenöl beträufeln.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum